Spende an Echolot

Dorfgemeinschaft Haldem spendet an Chor Echolot

In Haldem wurde die Advents- und Weihnachtszeit durch das Konzert des Chors Echolot in der Heilig-Kreuz-Kapelle um ein paar Tage verlängert. Im Anschluss daran lud die Dorfgemeinschaft Haldem die Konzertbesucher dazu ein, bei heißen Getränken und Bratwurst den Abend auf dem Parkplatz vor dem großen Adventskalender gesellig ausklingen zu lassen. Außerdem hatte die Dorfgemeinschaft für die Chormitglieder eine Überraschung parat. Große Freude herrschte bei den Sängerinnen und Sängern, als Martin Boguschewski von der Dorfgemeinschaft Haldem eine Spende von 250 Euro an stellvertretend an die Chorleiterin Susanne Kramer überreichte. Gerne nahm sie das Geld an, welches zur Unterstützung der weiteren Arbeit und weiterer Konzerte genutzt werden soll. (TP)

Foto: v.l. Martin Boguschewski, Susanne Kramer und einige Mitglieder des Chors Echolot (aufgenommen von Tina Papenfuß)

Daten

Koordinaten:52 26 N,8 23 O
Höhe: 70 m ü. NN
Fläche: 18,91 qkm
Einwohner: 1.900
Eingemeindung: 1. Jan. 1973
Postleitzahl: 32351
Vorwahl: 05474


Wetter in Haldem

Termine Dorfgemeinschaft

Kontakt | Impressum

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.